COVID-192020-07-09T09:23:17+02:00

COVID-19 erfolgreich bewältigen

Die COVID-19-Pandemie ist die erste Pandemie mit relevanten Auswirkungen der Neuzeit. Und sie wird voraussichtlich während Monaten erheblichen Einfluss auf unser Leben behalten. Konzepte, welche vor der Pandemie entwickelt wurden, mussten und müssen weiterhin stark an die realen Erkenntnisse angepasst werden. Die Infodemic hält an und ist verbunden mit vielen, häufig stark divergierenden Aussagen. Und die Lageentwicklung bleibt kurz- und mittelfristig schwierig abschätzbar. JDMT unterstützt Behörden und Unternehmen mit umfassenden Leistungen in der Bewältigung von COVID-19. Eine wichtige Rolle erhält dabei das Pandemic Operations Centre von JDMT, das 24/7 betrieben wird und Lageentwicklung, Operationen und Interventionen durchführt. Dank der ärztlichen Ressourcen von JDMT und seinem Netzwerk kann JDMT zudem zielgerichtet Antworten und Lösungen zu COVID-19 neu entwickeln.

Schwerpunktthemen

JDMT bewirtschaftet relevante Fragen zu COVID-19 als Schwerpunktthemen und erstellt dazu Dossiers. In diesen Dossiers kommen der aktuelle Stand der Wissenschaft und andere wichtige Aspekte zum Ausdruck. Diese Dossiers dienen als Grundlage für Entscheidungsfindungen. Sie werden kontinuierlich nachgeführt und den Kunden von JDMT zur Verfügung gestellt.

JDMT und COVID-19

JDMT erbringt zur Bewältigung von COVID-19 umfassende Leistungen, die – angelehnt an die Buchstaben COVID – wie folgt umschrieben werden können:

  • Consulting-Leistungen, sprich die Beratung von Krisenorganen und betrieblichen Task Forces zu allen Fach- und Umsetzungsfragen.
  • Operations, also die Duchführung von Operationen wie Tracing-Operationen, insbesondere wenn sie mit einer entsprechenden Komplexität und Dauer verbunden sind.
  • Vision, also die Bewertung der Lage und Erarbeitung von Szenarien für die Lageentwicklung.
  • Information, die Information von Mitarbeitenden und anderen Anspruchsgruppen zu COVID-19-bezogenen Fragen sowie
  • Distribution, d. h. die Beschaffung und Feinverteilung von COVID-19-Hilfsgütern.

Für die Lageverfolgung, die Operationen und die Informationen (Hotline) verfügt JDMT über ein eigenes 24/7 Operations Centre.

Gemeinsam gegen COVID-19