Ed Sheeran begeistert rund 100’000 Personen in Zürich

Zwei ausverkaufte Konzerte im Stadion Letzigrund begeisterten gestern und heute rund 100’000 Personen. Die aussergewöhnliche Hitze hatte dabei erhebliche Auswirkungen auf die Tätigkeit der Sanität, welche durch JDMT mit Unterstützung der Rettungsdienste Schutz & Rettung und Rettungsdienst See-Spital Horgen gewährleistet wurde.

Seit dem Vormittag wurden hunderte Liter Wasser an die anstehenden Konzertbesucher verteilt. Zusätzliche personelle Mittel wurden vorgesehen, um der erwarteten höheren Zahl an Hilfsbedürftigen gerecht zu werden.

2018-08-04T22:35:07+00:00Samstag, 4. August 2018|Allgemein|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar