JDMT unterstützt medizinische Akteure (Kliniken, medizinische Unternehmen und Dienstleister sowie Gesundheitsbehörden) in der Planung und Umsetzung von komplexen Projekten und Leistungen.

Beispiele aus erfolgten und laufenden, häufig mehrjährigen Projekten sind:

  • Aufbau eines Controllings von medizinischen Leistungen für eine nationale Behörde
  • Konzeptionelle Leistungen unter Zeitdruck und in exponiertem Setting für eine nationale Behörde
  • Analyseleistungen zu medizinischen Themen für eine nationale Behörde
  • Konzeption, Umsetzung und Betrieb einer medizinischen Einrichtung für eine städtische Behörde
  • Konzeption, Umsetzung und Betrieb einer Dienstleistung zur Optimierung des medizinischen Notfallwesens für die Mitglieder eines medizinischen Verbands
  • Überarbeitung des medizinischen Notfallwesens für eine stationäre Einrichtung, inkl. wiederkehrender Ausbildung des medizinischen Fachpersonals
  • Beratung und Optimierung des medizinischen Notfallwesens für eine stadtärztliche Einrichtung, inkl. wiederkehrender Ausbildung des medizinischen Fachpersonals
  • Umsetzung einer neuen gesetzlichen Auflage zur nachtärztlichen Versorgung in mehreren Privatkliniken in mehreren Kantonen, inkl. Betrieb der erarbeiteten Lösung
  • Vorlesungsleistungen für eine Ausbildungsinstitution für medizinische Fachpersonen