Dokumentation von Hilfeleistungen2018-12-21T17:45:25+00:00

Dokumentation von Hilfeleistungen

einsatzrapport-helptownMedizinische Hilfeleistungen sind immer zu dokumentieren. So kann im Nachhinein nachvollzogen werden, was wann weshalb geschehen ist.

JDMT stellt einen Einsatzrapport zur Verfügung, der auch als Checkliste dient. So wird nicht nur die Hilfeleistung mit wenig Aufwand dokumentiert, sondern gleichzeitig auch erzielt, dass Prioritäten richtig gesetzt werden und nichts Relevantes vergessen geht.

Ausgefüllte Einsatzrapporte sind durch eine medizinische Fachperson auszuwerten. Feedbacks an die Sanitäter helfen, die Qualität im Einsatz zu optimieren.

Über Einsatzdetails ist Stillschweigen zu bewahren, insbesondere was persönliche Details der betroffenen Person anbelangt. Ausgefüllte Einsatzdokumente sind mit entsprechender Sorgfalt zu behandeln und wegzuschliessen.

Hier gehts zum Einsatzrapport (PDF)