Notfälle bei Kindern2018-04-16T17:00:54+00:00

Notfälle bei Kindern

notfaelle-bei-kindern-schildKinder dürfen nicht einfach als kleine Erwachsene angesehen werden. Sie können Beschwerden aufgrund ihres sprachlichen und geistigen Entwicklungsstandes meist nur unzureichend mitteilen. Umso wichtiger ist es, das Kind als Person wahrzunehmen, denn sein Vertrauen ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Erste Hilfe. Aber auch körperlich gibt es wichtige Unterschiede zwischen Kindern und Erwachsenen, die bei der Anwendung von Erste-Hilfe- Massnahmen berücksichtigt werden müssen. Deshalb gilt es zu beachten:

Wichtige Grundlagen »
Altersgerechte Patientenbeurteilung »
Risikoalter und Präventivmassnahmen »

Die häufigsten Notfälle bei Kindern

  1. Verlegung der Atemwege
  2. Atemnot
  3. Herz-Kreislauf-Stillstand
  4. Bewusstseinstörungen
  5. Allergien
  6. Krampfanfall
  7. Hirn- und Wirbelsäuleverletzungen
  8. Haut- und Schleimhautverletzungen
  9. Innere und äussere Blutungen
  10. Sportverletzungen
  11. Zahnunfälle
  12. Psychische Notfälle