Auch wenn in der Schweiz keine allgemeine Maskenpflicht besteht, hat die Verwendung von Masken eine wichtige Bedeutung. Wichtigste Verbreitungsart für COVID-19 ist die Verbreitung über feinste Wassertröpfchen beim Sprechen und Atmen. Masken reduzieren die Verbreitung des Virus‘, indem sie einerseits beim Sprechenden die Wassertröpfchen an der Maskeninnenseite zurückhalten und andererseits bei der Person im Umfeld und deren Maske an der Maskenaussenseite zurückgehalten werden. Indes ist bei der Verwendung von Masken auf die folgenden Punkte zu achten.