JDMT verständlich & aktuell

JDMT verständlich & aktuell2020-03-29T21:23:53+02:00

Allerhand Wissenswertes aus der medizinischen Praxis, das wir Ihnen regelmässig zur Verfügung stellen. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. Wenn Sie Fragen haben oder unsere Unterstützung benötigen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

Gemeinsam gegen COVID-19: Handschuhe richtig entfernen

In bestimmten Situationen kann es angemessen sein, Handschuhe zu tragen, um eine Kontamination der eigenen Hände zu vermeiden. Im Rahmen der vielfältigen Leistungen zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie für Schweizer Unternehmen hat JDMT ein Anleitung erstellt, [...]

Sonntag, 15. März 2020|0 Kommentare

Die Informations-Pandemie – 2019-nCoV und die Flut an Informationen

Seit Ende 2019 beschäftigt das neu aufgetretene Corona-Virus eine zunehmende Zahl an Menschen. Was erst ein lokales Ereignis in einer zentralchinesischen Provinz darstellte, entwickelte sich zu einem weltumspannenden Thema von grossem Interesse. Täglich werden Updates [...]

Montag, 3. Februar 2020|0 Kommentare

WHO erklärt Public Health Emergency of International Concern – Konsequenzen für die Schweiz

Mit dem Entscheid der WHO heute abend, einen Public Health Emergency of International Concern zu erklären, brachte die WHO zum Ausdruck, dass die Infektionswelle mit dem neuartigen Corona-Virus 2019-nCoV weiterhin noch nicht unter Kontrolle ist und das [...]

Donnerstag, 30. Januar 2020|0 Kommentare

Die Leistungen von JDMT – Dem menschlichen Körper nachempfunden

Die von JDMT erbrachten Leistungen entsprechen im Wesentlichen den Schlüsselelementen des menschlichen Körpers. Werden in der Notfallmedizin die Faktoren Bewusstsein, Atmung, Kreislauf und Verletzungen im engeren Sinne beurteilt und versorgt, erhalten die gleichen Begriffe im [...]

Sonntag, 19. Januar 2020|0 Kommentare

Kreislaufstillstand: Die richtigen 4 Schritte der Erste-Hilfe-Massnahmen retten Leben

Vier einfache Schritte machen eine effektive Erste Hilfe bei Kreislaufstillstand möglich: Dafür müssen Sie sich das RAPS-Schema (Realisieren, Alarmieren, Pumpen, Schocken) merken. Und leider ist es so, dass nur dann eine gute Überlebenschance bei Kreislaufstillstand [...]

Dienstag, 3. September 2019|0 Kommentare