Kreislauf-/Bewussteinsstörung2018-04-16T17:00:55+00:00

Relevante Kreislauf-/Bewussteinsstörung

bewusstlos-zeichnungDer Körper ist ein System. Kreislauf und Bewusstsein sind zwei wesentliche Elemente dieses Systems. Entsprechend sind sie voneinander abhängig. Ursachen für Störungen von Kreislauf und/oder Bewusstsein sind vielfältig: Verletzungen, Vergiftungen, Erkrankungen und Mangelversorgung.

Symptome sind

  • Schwindel
  • Verwirrtheit
  • Störung des Bewusstseins
  • Unwohlsein
  • Bleiche Haut

Erste Hilfe bedeutet hier

  • Notruf 144 wählen
  • Patienten sichern (hinsetzen, hinlegen; ausser nach Kraftwirkung: dann nicht bewegen und Halsschienengriff)
  • Bewusstlose Person, nicht atmend: Thoraxkompressionen und Einsatz AED (in zweiter Linie Beatmung)
  • Bewusstlose Person, nach Kraftwirkung, gut atmend: nicht bewegen, Halsschienengriff
  • Bewusstlose Person, keine Kraftwirkung, gut atmend: stabile Seitenlage
  • Bei Verdacht auf Unterzuckerung: Zuckergabe in die Wangentasche (Zuckerpulver/-gel)

Beachte auch

Eine Störung des Bewusstseins ist immer ein Notfall. Entsprechend muss immer sofort mit einer medizinischen Fachperson Rücksprache genommen werden. Unwohlsein wird häufig geäussert. Jeder dritte Herzinfarkt hat keine oder nur leichte Symptome, z. B.Unwohlsein. Es gilt: Person beklagt Unwohlsein und ist 40 Jahre alt (oder älter) -> Immer Rücksprache nehmen mit medizinischer Fachperson.

Vertiefungsthemen

Synkope
Unterzuckerung
Vergiftung